Unsere Anschrift:         
HAUSHYP
Finanzvermittlung UG
(haftungsbeschränkt)
Blankenfelder Str. 12a
D-16567 Mühlenbecker Land

Copyright © 2019haushyp.de

Baufinanzierungsunterlagen

Mit der Beantragung einer Baufinanzierung müssen Sie auch viele Dokumente zur Immobilie und zu Ihren persönlichen Einkommensverhältnissen vorliegen. Egal ob es nur 50.000 EUR sind oder aber auch 500.000 EUR, der Umfang der einzureichenden Unterlagen ist stets gleich.

Die Bank prüft neben Ihrer persönlichen Bonität auch die Werthaltigkeit der Immobilie und die rechtlichen Gegebenheiten, welche mit Ihrem künftigen Immobilieneigentum verbunden sind. Sie sollten daher schon rechtzeitig anfangen sich alle notwendigen Unterlagen herauszusuchen oder zu besorgen. Folgende Unterlagen werden (sofern zutreffend) bei der Immobilienfinanzierung benötigt:

 

 

Persönliche Unterlagen:

  • Kopie vom amtlichen gültigen Personalausweis oder Reisepass 

  • Aufenthaltsbescheinigung

TIPP: Wenn Sie sich unsicher sind ob Ihre SCHUFA in Ordnung ist, empfehlen wir Ihnen eine Eigenauskunft von der SCHUFA einzuholen. Hiermit haben Sie auch die Möglichkeit gleichzeitig Ihre Daten auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Oftmals vergessen die Kreditinstitute bereits vorzeitig abgelöste Verbraucherkredite der SCHUFA zu melden. Der Online-Zugang zur Schufa ist während der 30-tägigen Probezeit kostenlos. Daher den Vertrag bitte rechtzeitig kündigen bevor es dann kostenpflichtig wird. 

Hier gelangen Sie direkt zur

 

 

Ihre Einkommensunterlagen:

 

  • die letzten 3 Lohn- bzw. Gehaltsnachweise / letzter Bezügebescheid / letzter Rentenbescheid

  • Lohn-/Gehaltsabrechnung vom Dezember der Vorjahres

  • die letzten beiden Einkommensteuerbescheide oder Steuerkarten

  • die letzten beiden Einkommensteuererklärungen 

  • Nachweis über weitere Einkünfte (z.B. Kindergeld, Unterhalt, Mieteinnahmen) 

  • Rentenauskunft

TIPP: Die Daten auf Ihrer Lohnabrechnung und auf den weiteren Unterlagen sollten schlüssig und nachvollziehbar sein. Barlohnzahlungen des Arbeitgebers, nicht nachvollziehbare Kinderfreibeträge, eine Probezeit und ein angegebenes Austrittsdatum

sowie eine Pfändung sind  ein K.O.-Kriterium für die Baufinanzierung. Bitte prüfen Sie Ihre Unterlagen dahingehend ab, ob solche 

Eintragungen bestehen.

 

 

Gewerbetreibende: 

 

  • Jahresabschlüsse oder Gewinnermittlungen der letzten 3 Jahre (oder vorläufig)

  • betriebswirtschaftliche Auswertung des letzten Quartals (oder vorläufig) 

Vorhandene Kredite und Bürgschaften: 

  • Kreditvertrag mit Angabe über die aktuelle Inanspruchnahme

  • bei Kreditablösung: Eigenkapitalnachweis in Höhe des Ablösebetrages

Weitere Unterlagen: 

  • Scheidungsurteil inkl. Nachweis über evtl. Unterhaltsansprüche

  • Unterhaltstitel

  • aktueller Nachweis zur Privaten Krankenversicherung

  • Eigenkapitalnachweis zur Belegung der Kaufpreis-Nebenkosten

Bei vorhandenem Immobilieneigentum

  • Immobilienaufstellung

  • Mietertragsaufstellung

  • Darlehensvertrag inkl. Nachweis der aktuellen Kreditinanspruchnahme

  • vollständiger Grundbuchauszug für Immobilie

  • Wohnflächenberechnung zur Immobilie

  • Fotos zur Immobilie bzw. Expose`

Objektunterlagen zum Kaufobjekt:

  • Notarieller Kaufvertrag bzw. Kaufvertragsentwurf

  • aktueller (Wohnungs-) Grundbuchauszug

  • Objektexpose` bzw.. Maklerexpose` inkl. Fotos vom Objekt

  • Bauwerksvertrag inkl. detaillierter Bau- und Leistungsbeschreibung vom Bauträger

  • Bauzeichnungen, Ansichten und Grundrisse bestätigt vom Architekten

  • Wohnflächenberechnung und Kubaturberechnung bestätigt vom Architekten

  • Wohnungsgrundriss bestätigt vom Architekten

  • Teilungserklärung einschließlich etwaiger Nachträge

  • Flurkarte / amtlicher Lageplan - nicht älter als 3 Monate -

  • Gesamtkostenaufstellung vom Architekten bestätigt

  • Versicherungsnachweis(e) für Gebäude- bzw. Bauherrenhaftpflicht

Bevor Sie jetzt aber loslegen und sich die Unterlagen besorgen, können wir Ihr Vorhaben aber gerne schon mal vorprüfen.

Kontaktformular
Nutzen Sie das Formular um mit uns in Kontakt zu treten.
Beratungstermin
Hier können Sie direkt einen Beratungstermin vereinbaren.
0800 -030 4567
Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr 
Sa. nach Absprache